Richard Oliver Schulz

Mitternachtsland

Buchtitel Richard Oliver Schulz: Mitternachtsland
  • In einer Parallelzeit im 9. Jahrtausend n. Chr.: Statt sich kreuzigen zu lassen, hat Jeschua die Römer entmachtet und ein Weltreich des Friedens errichtet, das er über siebzig Jahre lang von Jerusalem aus regiert. Als er mit 120 Jahren stirbt, beginnt sich unaufhaltsam ein geistiger und moralischer Zerfall auszubreiten, bis die Welt vom Kannibalentum beherrscht wird. Nur die Stämme der Noroks haben sich die Weisheit der messianischen Zeit bewahrt. Zu ihnen gehört die fünfzehnjährige Jungpriesterin Ilaischa. Als sie dem Kannibalenjungen Elok das Leben rettet, ahnt sie nicht, dass dies der Beginn einer langen Reise ist, auf der das ungleiche Paar eine zukunftsweisende Mission übernehmen wird. (Titelerzählung)

  • Erzählungen, Roman
  • 2015
    BoD Norderstedt
  • 320 Seiten
  • ISBN: 978-3-7386-2428-1
    (Softcover)
  • Titelbild von Winfried Nowotny, Covergestaltung von Djordje Ban