Prozession, 2000, Ölpastell

Das Ideal der Politik ist Gängelung und Gleichschaltung der Massen zugunsten selbsternannter Eliten. Selbsternannte Eliten aus den Bereichen des Finanzwesens und der Weltwirtschaft streben nach der Weltherrschaft, der Globalisierung und der Kontrolle aller Menschen. Weiterlesen ...

Romane und Novellen
Seit 2005 veröffentlicht Richard Oliver Schulz unter seinem eigenen Namen, aber auch unter dem Pseudonym Richard Oliver Skulai Romane und Novellen für Erwachsene.

alle Romane und Novellen »

 
Kinderbuch
Mit dem Erbsenmännlein begab sich der Autor in den kindlichen Teil seiner Fantasie und erschuf so ein Bilderbuch mit heiteren Reimen.

zum Kinderbuch »

Richard Oliver Schulz,
geboren 1959, ist promovierter Psychiater und Psychotherapeut. Als passionierter Visionär schrieb er lange Zeit unveröffentlicht.

mehr über den Autor erfahren »

 
Gedichte
In mehreren Gedichtbänden verarbeitet Richard Oliver Schulz seit 2014 die wichtigsten Fragen des Daseins in teils lyrischer, teils humoresker Form.

alle Gedichtbände »

 
Bildergalerie
Malen und Zeichnen sind die kreativen Erholungsinseln vom schmerzhaften Prozesses des Formulierens. Richard Oliver Schulz malt Träume...

zur Bildergalerie »

 
»Das Streben nach Vollkommenheit und Glück entpuppt sich häufig als Illusion.«
Märchen und Fantastische Geschichten | Richard Oliver Schulz